Ankündigungen

Unterricht und Prüfungen - aktualisiert

Unterricht und Prüfungen - aktualisiert

by Jörg Reitenbach -
Number of replies: 0

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die aktuelle Coronaschutzverordnung sieht vor, dass notwendige, nicht aufschiebbare Prüfungsleistungen abgenommen werden können.

Dies gilt für die Laufbahnlehrgänge 1/19-1 und 19-2, die Verwaltungslehrgänge I/19-1 bis 19-3, die Verwaltungslehrgänge II/18-1 bis 18-3 sowie für die Modulprüfungen der Verwaltungslehrgänge II/20.

Alle Klausuren, die nicht unter diese Ausnahme fallen, finden bis zum 31.01.2021 nicht statt und müssen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Das könnte dann leider dazu führen, dass Sie in einem kürzeren Zeitraum viele Klausuren schreiben müssen. Dafür bitte ich um Verständnis.

Die Prüfungen werden voraussichtlich nicht zu den ursprünglich geplanten Terminen stattfinden können, denn der durch den ersten Lockdown entstandene Unterrichtsausfall konnte noch nicht kompensiert werden. Wir versuchen durch zusätzlichen Unterricht die Lücken zu schließen. Dabei werden wir auch ausnahmsweise zusätzliche und/oder abweichende Unterrichts- und Klausurtermine einplanen müssen. Hierüber haben wir die Einstellungsbehörden bereits informiert.

Zurzeit stellen wir von Monat zu Monat Stundenpläne auf, um schneller auf die aktuellen Entwicklungen reagieren zu können. Änderungen im laufenden Stundenplan erhalten Sie wie gewohnt per E-Mail. Den nächsten Stundenplan (ab März) werden wir in dieses Forum einstellen.

Sobald die neuen Prüfungstermine feststehen, werden wir die Prüfungslehrgänge gesondert informieren.


Herzliche Grüße

Jörg Reitenbach
Lehrgänge und Prüfungen